Sonderaustellungen

Sonderausstellung „Eisenacher Kombis – die Autos mit der großen Klappe“

31. Mai 2020

  Am Pfingstsamstag 2020 wurde im Museum automobile welt eisenach die neue Sonderausstellung „Eisenacher Kombis – die Autos mit der großen Klappe“ eröffnet. Gezeigt werden sieben Eisenacher Fahrzeugkonstruktionen vom EMW 340-7 aus dem Jahr 1953 bis zum Wartburg 1.3 Tourist von 1990. In einem kurzen Abriss wird die Geschichte der Kombifahrzeuge dargestellte, die ursprünglich aus […]

Sonderausstellung „BMW/EMW 340 – die erste Nachkriegskonstruktion aus Eisenach“

17. November 2019

Am Sonnabend, den 16. November 2019 wurde im Museum automobile welt eisenach die Sonderausstellung „70 Jahre BMW/EMW 340 – die erste Nachkriegskonstruktion aus Eisenach“ eröffnet. Nachdem vor ca. 60 Besuchern das Rolltor der Ausstellungsfläche geöffnet wurde, können nun sechs große im Chrom strahlende Fahrzeuge dieser Generation besichtigt werden. Museumsleiter Matthias Doht erläuterte in einem Vortrag […]

Sonderausstellung „100 Jahre Hans Fleischer“

26. Februar 2019

Anlässlich seines 100.Geburtstags würdigte die Stiftung Automobile Welt Eisenach mit einer Festveranstaltung das Leben und Wirken des Eisenacher Karosserie-Designers Hans Fleischers. Kein anderer prägte so nachhaltig die Formgestaltung der Eisenacher Automobile nach dem 2. Weltkrieg. Im Anschluss an die Festveranstaltung zum 100. Geburtstag von Hans Fleischer wurde im Automobilmuseum die Sonderausstellung „100 Jahre Hans Fleischer […]

Sonderausstellung „30 Jahre Wartburg 1.3“

7. April 2018

Am 10. April 1991 rollte der letzte Wartburg 1.3 vom Band und beendete die Automobilbautradition am Standort in der Stadt. Dem letzten Wartburgtyp, dem Wartburg 1.3, ist im Automobilmuseum jetzt eine  Ausstellung gewidmet, die daran erinnert, dass der Serienanlauf jetzt auch schon 30 Jahre her ist und damit der Oldtimerstatus erreicht wird. Die Sonderausstellung „30 […]