Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Festveranstaltung 125 Jahre Fahrzeugfabrik Eisenach

3. Dezember 2021 | 19:00 - 21:30

Am 3. Dezember 1896 wurde von Heinrich Ehrhardt in Eisenach die Fahrzeugfabrik AG gegründet. Die ersten Fahrzeuge waren Fahrräder und Pferdewagen für den Munitionstragsport für das kaiserliche Heer. Die Fertigung der ersten Motorwagen begann erst zwei Jahre später im Dezember 1898.

In einer Feierstunde wird an die Firmengründung und damit an einen der ältesten Automobilstandorte in Deutschland erinnert.

Den Festvortrag mit dem Titel „Es begann mit Fahrrädern“ hält Christoph Sputh und gibt damit einen Einblick in die immer noch ziemlich unbekannte Eisenacher Geschichte der Fahrradfertigung.

 

 

Details

Datum:
3. Dezember 2021
Zeit:
19:00 - 21:30

Veranstalter

Stiftung Automobile Welt Eisenach

Veranstaltungsort

Ehrhardt-Saal im Museum automobile welt eisenach
Friedrich-Naumann-Straße 10
Eisenach, 99817 Deutschland
+ Google Karte anzeigen