Aktuelles

Ein Rückblick auf den „Aufbau Ost“

1. Oktober 2021

Über 30 Jahre liegt nunmehr die Vereinigung der beiden deutschen Staaten zurück. Aufbrüche, Neuanfänge und Verlusterfahrungen prägten die Transformationsphase. Diese Widersprüchlichkeit formt das Bild und die Bilanzen über den „Aufbau Ost“ bis heute und war am vergangenen Donnerstagabend für die beiden Historiker, Dr. Marcus Böick (Bochum) und Dr. Christoph Lorke (Münster) Anlass, um über die […]

Opel Stammtisch zur Geschichte vor 30 Jahren

7. September 2021

Vor 30 Jahren: Opel-Vorstandsvorsitzender in Dorfgaststätte Der OPEL Stammtisch Eisenach traf sich am 01.09.21 in der „AWE-Ostkantine“ um sich zu Geschichten um die Marke Opel auszutauschen. Ein Thema dieser Runde war der Streit im September 1991 um die Grundstücke der Gemeinde Stedtfeld. Das Medienecho war damals in ganz Deutschland zu hören. Stedtfelds Bürgermeister Köckert hatte […]

Trauer um Horst Ihling

4. September 2021

Am 3. September 2021 verstarb plötzlich der Eisenacher Automobilchronist, Motorjournalist und Buchautor Horst Ihling. Er wurde 89 Jahre alt. Der Bewahrung und Erhalt der Eisenacher Automobilgeschichte war seine Mission ein Leben lang. Als Fachbuchautor hat er sich schon frühzeitig überregional einen Namen gemacht und galt einer der profiliertesten Kenner der Eisenacher Firmengeschichte. Beruflich war er […]

Einladung zum Vortrag zum Rückblick auf den „Aufschwung Ost“

3. September 2021

Vor nunmehr 30 Jahren verließ der letzte „Wartburg“ die Produktionshallen des ehemaligen VEB Automobilwerk Eisenach (AWE), nachdem die Treuhandanstalt im Januar 1991 über die Produktionseinstellung entschieden hatte. Im Rahmen unserer Sonderausstellung, die sich mit diesem historischen Tag und den damit verbundenen Folgen auseinandersetzt, findet am 23. September 2021 in der automobilen welt eisenach ein Vortrag der Historiker Marcus […]

Wartburg-Motorwagen von 1899 erstmals öffentlich präsentiert

26. August 2021

Während des internationalen Wartburg-Treffens „Heinweh 2021“, wurde nicht nur der vor 30 Jahren gefertigte letzte Wartburg 1.3 präsentiert, sondern auch der erste Wartburg-Motorwagen aus Eisenach. Die Besucher feierten bei der abendlichen Show begeistert die Vorfahrt des ältesten Wartburgs, Baujahr 1899, der mit tuckerten Motorengeräusch zügig über den Platz rollte. Das der historische Wagen, der seit 1967 im Eisenacher Automobilmuseum steht, überhaupt wieder zum Leben erweckt […]