Aktuelles

Vorletzter Wartburg wieder im Museumsfundus

29. Dezember 2022

Seit dieser Woche gehört der vorletzte Wartburg 1.3 wieder zum Museumsfundus und wird als fahrbares Exponat aufbewahrt. Der Allgemeine Wartburgfahrerclub mit Enrico Martin hatte das Fahrzeug 2019 ausfindig gemacht und behutsam wieder in einem fahrbereiten Zustand versetzt, nachdem der Wagen  fast 30 Jahre gestanden hatte. Der Wartburg 1.3 ist vollkommen baugleich mit dem letzten Serienfahrzeug, […]

Zeitschriften an die TU Chemnitz übergeben

22. Dezember 2022

Im Archiv der Stiftung Automobile Welt Eisenach befinden sich aus der Zeit des Automobilwerks noch viel jahrgangsweise gebundenen Fachzeitschriften. Diese sind für die Eisenacher Automobilgeschichte nicht mehr relevant, aber an technischen Fachbibliotheken für Forschung und Ausbildung heute immer noch nachgefragt. So wurden jetzt an die Bibliothek der Technischen Universität Chemnitz mehrere Jahrgänge der Zeitschrift „Karosseriebau“, […]

Öffnungszeiten zu den Feiertagen

12. Dezember 2022

Wie in jedem Jahr hat das Museum automobile welt eisenach an den Feiertagen (25.12.22, 26.12.22 und 1.01.23) von  11.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet und am Silvestertag (31.12.22) von 11.00 Uhr bis 14.00 Uhr. Nur am Heilig Abend (24.12.22) bleibt unser Museum geschlossen! Wir freuen uns an allen Feiertagen gern auf ihren Besuch und wünschen […]

OPEL-Stammtisch Eisenach traf sich im OPEL-Werk

10. Dezember 2022

Die Veröffentlichungen zum neuen Model des Opel Grandland aus Eisenach haben den OPEL-Stammtisch Eisenach neugierig gemacht. Während sonst häufig Themen um die Geschichte von OPEL Eisenach oder Eisenacher Oldtimer im Fokus des Stammtisches stehen, bestand nun großes Interesse einen aktuellen Einblick in das Produkt und dessen Herstellung zu bekommen. Entsprechend trafen sich am 07.12.2022 die […]

August Horch Museum zu Besuch im Museum automobile welt eisenach

1. Dezember 2022

Am 28. November besuchte das August Horch Museum aus Zwickau das Museum automobile welt eisenach mit 44 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern,  Ehrenamtlichen und Mitgliedern des Fördervereins, darunter auch  der Geschäftsführer des Horch Museums Thomas Stebich und der Vorsitzende des Fördervereins, Dr. Bernd Czekalla. Eberhard Spee und Reinhard Schäfer führten die Gäste in zwei Gruppen durch die […]