Spender und Zustifter

Die Stiftung Automobile Welt Eisenach verfolgt den von den Stiftern bestimmten gemeinwohlorientierten Zweck der Traditionspflege des Eisenacher Automobilbaus, welcher in der Satzung verankert ist und durch die Erträge aus dem Stiftungsvermögen erfüllt werden soll.

Auch Sie können die Arbeit der Stiftung unterstützen.

Mit einer Spende erhöhen Sie die zur zeitnahen Zweckerfüllung bereitgestellten Mittel um Projekte und Ziele unmittelbar zu erfüllen. Zu den unmittelbaren Zielen der Stiftung gehört die Entwicklung eines neuen Nutzungskonzepts, das Sammeln von Automobilen, und die bauliche Erweiterung der Fahrzeugausstellung auf 2 Etagen.

Ein zweiter Weg unsere Arbeit zu unterstützen, sind Zustiftungen. Diese erhöhen das Grundkapital der Stiftung und damit dauerhaft die Stiftungserträge, sie wirken nachhaltig und langfristig.

Eine weitere Form der Unterstützung ist die Errichtung einer eigenen (unselbstständigen) fiduziarischen Stiftung. Damit können Sie ein bestimmtes von der Stiftung separat zu verwaltendes Sondervermögen übertragen und bestimmen die Verwendung der daraus erzielten Erträge unter dem von Ihnen bestimmten Namen dieser eigenen Stiftung.

Unsere bisherigen Zustifter

Wartburg – Sparkasse, Eisenach mit einer Zustiftung von 190.000 €
Matthias Doht, Eisenach mit einer Zustiftung von 5.000 €
Adam Opel AG, Rüsselsheim mit einer Zustiftung von 3.000 €
Enrico Martin & Michael Stück, Allgemeiner Wartburgfahrerclub Eisenach (A-W-E) mit einer Zustiftung von 4.000 €
Dipl.-Ing. Horst Ihling, Eisenach mit einer Zustiftung von 1.500 €
Dr. Peter Gampenrieder, Dachau mit einer Zustiftung von 311 €

Unsere bisherigen Spender

Die Liste unserer Spender wird gerade überarbeitet und aktualisiert.