Aktuelles

Thüringer Innenminister besucht Automobilmuseum

13. Juli 2021

Am 12. Juli 2021 besuchte der Thüringer Minister für Inneres und Kommunales, Georg Maier (SPD), das Eisenacher Automobilmuseum. Nach einem Rundgang zeigte er sich beeindruckt über die Darstellung der Automobil- und Industriegeschichte und sagte: „Diese Zeitreise macht wehmütig“. Besonders lobte der Thüringer Innenminister das Betreibermodell als Stiftung, dass sowohl die örtlichen Automobilvereine, als auch die […]

Lutherfahrt macht Station in Eisenach

2. Juli 2021

Anlässlich des Jubiläums „500 Jahre Reichstag Worms“ machte am 1.Juli 2021 ein Oldtimerkorso Station am Eisenacher Automobilmuseum. Die Fahrer und Teilnehmer waren  Mitglieder des Wheels for Europe e.V. die sich als weltoffene Fahrer der Initiative für Völkerverständigung verstehen, und sich im Rahmen des Reformationsjubiläums auf einer Lutherfahrt von Wittenberg nach Worms befanden. Auf der viertägigen […]

DEKRA unterstützt Automobilmuseum mit einer Spende

1. Juli 2021

Die DEKRA hat deutschlandweit das Problem bei der Beurteilung von Änderungen oder Umbauten an Wartburg-Oldtimern bei Überprüfungen oder Gutachten. Da kann das Archiv der Stiftung Automobile Welt Eisenach jetzt eine gute und zuverlässige Quelle bieten. In Eisenach hat der im Allgemeinen Wartburgfahrer-Club aktive DEKRA-Prüfer Joachim Bockris, zusammen mit seiner Frau die vorhandenen originalen „Technischen Informationen“, […]

Spende durch Baufirmen am Gebäude O1

24. Juni 2021

Das Museum automobile welt eisenach unterstützt den endlich begonnenen Umbau des Gebäudes O1 zu einer Multifunktionssporthalle und hilft natürlich nachbarschaftlich auch mal mit der Bereitstellung eines Stromanschlusses. Während der Verhüllung der Ruine des Industriedenkmals O1 im Herbst 2020 haben die beteiligten Unternehmen auch einen Einblick in die Arbeit der Stiftung Automobile Welt Eisenach erhalten.  Vor […]