Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Buchvorstellung „BMW 1929-1945“

20. Oktober 2022 | 19:00 - 21:00

€4,00

Am 20. Oktober wird im Eisenacher Automobilmuseum das im Mai d.J. im Geramond-Verlag erschienene Buch „BMW 1929-1945 – vom Kleinwagen zum Traumwagen“ öffentlich vorgestellt.
Besonders freuen wir uns, dass mit dem Münchner Automobilhistoriker Rainer Simons und den BMW-Archivmitarbeiter Hagen Nyncke, zwei der drei Autoren das Buch mit Vorträgen und Lesungen am Ort der Handlung in Eisenach persönlich präsentieren.
Gemeinsam mit dem ehemaligen BMW-Mitarbeiter Walther Zeichner ist es den drei Autoren gelungen die vielschichtigen Entwicklungen in der Anfangszeit des BMW-Automobilbaus in ihrer Gesamtheit zu schildern. Erstmals werden alle nationalen Verknüpfungen, eingebettet in die allgemeine Geschichte der Zeit, umfassend und authentisch geschildert. Mit 1090 zum teil bisher unveröffentlichten Fotos werden alle Karosseriefirmen, Rennsportwagen und Versuchswagen anschaulich in Ihrer Gesamtheit vorgestellt. So kann das 416 Seiten starke Werk als das vollständige Kompendium des BMW Automobilbaus vom Kleinwagen bis zum Sechszylinder-Traumwagen angesehen werden.
Alle Interessenten sind dazu am 20.Oktober 2022, um 19.00 Uhr in den Ehrhardt-Saal des Museums automobile welt eisenach herzlich eingeladen.

Details

Datum:
20. Oktober 2022
Zeit:
19:00 - 21:00
Eintritt:
€4,00

Veranstalter

Stiftung Automobile Welt Eisenach

Veranstaltungsort

Ehrhardt-Saal im Museum automobile welt eisenach
Friedrich-Naumann-Straße 10
Eisenach, 99817 Deutschland
Google Karte anzeigen